„Wenn ich verstehen kann wie ein Konflikt entsteht und genährt wird, kann ich auch verstehen wie ich eingreifen kann, um eine Eskalation zu vermeiden und darüber hinaus sogar aus einem Konflikt einen ertragreichen Nährboden zu gestalten.“

Melanie Williams

Konflikte kennen wir alle. Nur manchmal scheinen sie unüberwindbar zu sein! Hier kann ich Ihnen als Mediatorin beistehen.

Als Allparteiliche helfe ich Ihnen den Konflikt aus einer anderen Perspektive zu sehen und so können Sie gemeinsam mit Ihrem Konfliktpartner neue Wege gehen!

Wie das geht? Lassen Sie uns miteinander reden.

„Der Erfolgreiche überprüft seine Begabungen und Fähigkeiten, ehe er sein Ziel steckt.“

Prof. Vera Birkenbihl

Sie haben unzählige Ressourcen, die man nur erwecken und ausgraben sollte.

Ich kann Ihnen dabei helfen Ihre Ressourcen und Motivatoren zu erkennen, zu entwickeln und zu schärfen.

Dies kann auf unterschiedlichste Art und Weise geschehen.

Wie das geht? Lassen Sie uns miteinander reden!

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“

Dschalal ad-Dub al-Rumi, persischer Mystiker

Bei Ihnen steht im Unternehmen ein Wechsel an? Ein Führungskräftewechsel oder der Unternehmer wechselt?

Hier kommen spannende Aufgaben auf Sie zu.

Ich kann Ihnen dabei helfen, diesen Wechsel so schonend wie nötig und so ressourcenorientiert wie möglich zu gestalten.

Wie das geht? Lassen Sie uns miteinander reden.“

 

 

 

Blog

Warum denkst Du, dass Du keinen Coach brauchst?

Diese Woche in meinem Online Talk stellte man diese Fragen: ❓ Willst Du etwas verändern?❓ Musst Du etwas verändern?❓ Allein – oder doch mit Unterstützung? ❓Eine Frage, die immer im Raum steht – Brauche ich für eine Veränderung überhaupt einen Coach❓ 👉 Meine Gegenfrage – warum denkst Du, dass Du keinen brauchst? Ich gehe mit einer anderen DENK-Art …

DENK-ANSTOß

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wenn wir so darüber nachdenken war eigentlich alles wie die Jahre davor? Oder? Vielleicht nicht alles – aber doch das meiste ;o) Kennen Sie das? Und dann dieser unweigerliche drang in einem zu DENKEN – im nächsten Jahr mach ich es anders… Was soll denn anders werden? …